NEWS‎ > ‎

Zwei Turniere, Zwei Niederlagen, Zwei Siege

veröffentlicht um 19.12.2017, 09:05 von Thomas Marschall
Je einen Sieg und eine Niederlage gab es für die U10- und U12-Young Gunners bei den Turnieren in Oberwart und Mattersburg. Coach Jason Johnson konnte sich über den ersten Meisterschaftssieg mit "seinen" Mädchen und Burschen freuen.

Burgenländische Meisterschaft U12
Mattersburg Rocks - Oberwart Gunners: 41:79

Werfer Oberwart Gunners: Jankovits David 14, Somorai David 12, Fülöp Lukas 12, Schitter Aaron 12, Nierer Jezabel 9, Tölly Laurenz 8, Marschall Noel 7, Kirnbauer Max 4, Baldasi Fabio 3,Tanczos Laura

Von Anfang an dominierten die Young Gunners, bei denen alle genügend Spielzeit bekommen haben und viele schöne Spielzüge gezeigt worden sind.

Oberwart Gunners - Jennersdorf Blackbirds: 48:69

Werfer Oberwart Gunners: Schitter Aaron 14, Fülöp Lukas 11, Somorai David 8, Tölly Laurenz 5, Marschall Noel 4, Nierer Jezabel 4, Jankovits David 2, Kirnbauer Max, Baldasti Fabio, Tanczos Laura

Unser Ziel war, gegen die starken Jennersdorfer ein gutes Spiel zu zeigen. Am Anfang haben beide Seiten hart gekämpft und die Mannschaften waren Kopf an Kopf. Dabei ist Jennersdorf immer ein wenig vorne gelegen (7:12). Im zweiten Viertel haben sich die Young Gunners aber zu viele Fehler in der Defense geleistet, und so konnten die Jennersdorfer schon eine Vorentscheidung herbeiführen. Die jungen Oberwarter haben das Spiel trotzdem nicht aufgegeben und hart weitergekämpft, den Rückstand konnten sie aber nur noch wenig verkürzen.

Fazit Coach Takó Balázs: Das zweite Viertel war nicht ok. Unser Gegner konnte schon ein Spiel lang konzentriert spielen, was uns heute gefehlt hat. Wir konnten nur teilweise die geübten Sachen wiedergeben.


Burgenländische Meisterschaft U10
Am Samstag, 16.12., fand in der Sporthalle Oberwart das erste U10-Meisterschaftsturnier der heurigen Saison statt. Zu Gast waren JUSSI Jennersdorf und die Mini Storks aus Neusiedl.
[Galerie] Fotos: Livia Klenner

Oberwart Gunners - JUSSI Jennersdorf: 23:49
In Spiel 1 trafen die Young Gunners auf Jennersdorf. Die Gunners starteten nervös in ihr erstes Meisterschaftsspiel und fanden erst in der 2. Halbzeit ihren Spielrhythmus. Trotz allem Einsatz und Ehrgeiz konnte der Rückstand aber nicht mehr aufgeholt werden und Jennersdorf hat das Spiel 49:23 gewonnen.


Oberwart Gunners - Neusiedler Storks: 63:9
Im zweiten Spiel gegen die Mini Storks aus Neusiedl war von Nervosität keine Spur mehr. Die Young Gunners zeigten, was sie im Training alles erlernt haben und haben am Ende souverän mit 63:9 gewonnen.

JUSSI Jennersdorf - Neusiedler Storks: 60:8

Fazit Coach Jason Johnson: Ein toller Start in die burgenländische Meisterschaft! Die Kids arbeiten mit viel Ehrgeiz im Training und es freut mich zu sehen, wie sehr sie sich weiterentwickelt haben.



Comments