NEWS‎ > ‎

Vier Gunners Girls im wU14 Nationalteam

veröffentlicht um 25.05.2017, 00:51 von Thomas Marschall
Nicht nur vier Burschen aus den Reihen der Young Gunners sind im mU16 Nationalteam, sondern auch vier Mädchen im wU14 Nationalteam. Zwei der Mädchen spielen heuer noch bei anderen Vereinen, werden in der nächsten Saison aber "ganze" Gunners-Girls.
Nach guten Leistungen beim diesjährigen Bundesländercup wurden vier Mädchen der Gunners von den beiden Coaches Mike Kress und Sophie Plank in den 14-köpfigen Kader des österreichischen Uw14 Nationalteams einberufen. Darunter sind die beiden Oberwarterinnen Cora Horvath und Nina Horvath, sowie Lea Dragosits (Erstverein: JUSSI Jennersdorf) und Lisa Grasmuk (Erstverein: BK ROCKS Mattersburg), die aber beide ab der neuen Saison für die Young Gunners spielen werden.
Ein aufregender Sommer steht den vier jungen Spielerinnen bevor, da insgesamt zwei Teamcamps im Juli und August in Tulln stattfinden werden.

Coach Yao Schaefer: Gratulation an unsere burgenländischen Mädchen, die es mit harter Arbeit und viel Ehrgeiz bis dorthin gebracht haben.
Comments