NEWS‎ > ‎

U19 Young Gunners: Auch in der Landesmeisterschaft erfolgreich

veröffentlicht um 20.11.2016, 11:34 von Thomas Marschall
Nach dem gestrigen Sieg in der ÖMS gegen Vienna ist die mU19-Mannschaft auch in der Landesmeisterschaft gegen den BBC Nord erfolgreich.

Burgenländische Meisterschaft mU19
Oberwart Gunners - BBC-Nord Dragonz: 62:42 (11:9, 18:23, 11:7, 22:3)

Werfer Redwell Gunners: Knessl Jonathan 16, Cermak Christoph 12, Kampel Lukas 8, Hodzic Edin 8, Patekar Edi 6, Hainisch Jakob 4, Güli Samuel 4, Jankovits Jonas 4, Abou-Ahmed Magdy 2, aus der Schmitten Jakob, Marschall Jonas, Schrittwieser Lukas

Die Young Gunners beginnen das Spiel mit einem 9:0 Run. Erst in der fünften Minute punkten die Gäste aus Hornstein zum ersten Mal. Danach lassen sich die Oberwarter von der agressiven Spielweise der Gäste aus dem Konzept bringen. Was die Punkte betrifft, verläuft das zweite Viertel längere Zeit auf Augenhöhe, in Minute 15 gehen die Gäste durch einen Dreier von Killian sogar in Führung. Killian ist es auch, der die Dragonz mit einem weiteren Dreier kurz vor der Pause mit 32:29 in Führung bringt.

Nach der Pause gleichen die Gunners in der dritten Minute aus, gehen unmittelbar darauf in Führung und lassen sich diese auch nicht mehr aus der Hand nehmen. Man sieht deutlich, dass sie wieder zu ihrem Spiel gefunden haben, sich von der Spielweise der Gäste nicht mehr beeindrucken lassen und sowohl in der Offense gut agieren als auch in der Defense das Kommando übernehmen. Im letzten Abschnitt gelingen den Gästen nur noch 3 Punkte, während die Young Gunners aus allen Lagen erfolgreich sind. Das Spiel geht mit plus 20 an Oberwart.
Comments