NEWS‎ > ‎

U16: Ein glanzloser Sieg in Traiskirchen

veröffentlicht um 04.12.2016, 12:39 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 04.12.2016, 12:43 ]
Die U19 Young Gunners gewinnen deutlich in Wels, während sich die U16-Mannschaft in Traiskirchen lange Zeit schwer tut.

Österreichische Meisterschaft mU16
Traiskirchen Lions - Oberwart Gunners: 49:60 (13:15, 15:21, 11:14, 10:10)
[Galerie]

Werfer Redwell Gunners: Reiterer Stefan 14, Hodzic Edin 14, Abou-Ahmed Magdy 13, Marschall Jonas 9, Cortie Sebastian 5, Jankovits Jonas 3, Blazevic Stefan 2, Popovic Matthias, Brindlinger Florian, Tanczos David, Horn Raphael

In der Begegnung der Lions gegen die Gunners starten die Oberwarter gut und gehen mit 6:0 in Führung. Was zu Beginn nach einem sicheren Spiel für die Young Gunners aussieht, entwickelt sich über lange Zeit zu einer Begegnung auf Augenhöhe. In der achten Minute liegen die Gunners noch mit 14:7 voran, dann schließen die Gastgeber wieder auf 13:15 an. In der zwölften Minute gelingt mit einem Dreier sogar der Ausgleich, Oberwart kontert aber sofort ebenfalls mit einem Dreier und lässt sich die Führung bis zum Ende nicht mehr nehmen. Am Ende der ersten Halbzeit finden die Young Gunners für wenige Minuten zu ihrem gewohnten Spiel und erhöhen auf plus zehn. Im dritten Abschnitt bauen die Oberwarter die Führung weiter aus, tun sich aber sichtlich schwer. Das gleiche Bild zeigt auch das letzte Viertel, das mit 10:10 unentschieden verläuft, nachdem die Lions den Rückstand nochmal auf minus fünf verkürzen und kurz für Spannung sorgen konnten. Letztendlich gewinnen die Gunners ein Spiel, in dem sie den Gegner nie in Führung gehen ließen, aber selbst auch nur phasenweise überzeugen konnten.

Österreichische Meisterschaft mU19
WBC Wels- Oberwart Gunners: 46:86 (10:12, 16:25, 14:26 , 6:23)

Spielbericht folgt ...
Comments