NEWS‎ > ‎

U14 Young Gunners im Finale der Landesmeisterschaft

veröffentlicht um 07.04.2018, 02:02 von Thomas Marschall
Nach einem holprigen Start gewinnen die Young Gunners ihr Halbfinalspiel souverän und stehen somit im Finale der burgenländischen Landesmeisterschaft.

Burgenländische Meisterschaft mU14
Oberwart Gunners - BK Mattersburg Rocks: 80:51 (17:16, 16:12, 22:14, 25:9)
[Galerie]

Werfer Oberwart Gunners: Nierer Lysander 44, Schitter Aaron 12, Marschall Noel 10, Fülöp Lukas 6, Wander Kai 4, Tölly Laurenz 2, Kirnbauer Max 2, Fank Michael, Jankovits David, Baldasti Fabio.

Etwas verschlafen sind die Young Gunners in die Partie gestartet. Im ersten Viertel dachten sie, es geht auch ohne Defense weiter. So ist der Spielbeginn ausgeglichen verlaufen. Im zweiten Viertel sind die Oberwarter kurz aufgewacht und haben einen deutlichen Vorsprung (+13) herausgespielt. Danach haben sie aber wieder zu nachlässig verteidigt und so die Mattersburger bis zur Pause wieder auf minus fünf herankommen lassen.
Coach Takó Balázs hat die Pause gut genützt, denn in der zweiten Halbzeit hat sich das ganze Team in der Verteidigung verbessert. Das hat auch eine sichere Offense mit sich gebracht, und so ist nach der großen Pause der Vorsprung stetig angewachsen. Am Ende gewinnen die Young Gunners das Halbfinalspiel in der burgenländischen Meisterschaft sicher und verdient.

Fazit Coach Takó Balázs: Wir müssen lernen, die schlechten Phasen zu verkürzen, um auf einem besseren Niveau spielen zu können. Trotz dieser Phasen gratuliere ich meiner Mannschaft zum Einzug ins Finale.
Comments