NEWS‎ > ‎

Trainingsbeginn für U12, U14, U16 und U19

veröffentlicht um 17.08.2015, 00:34 von Administrator Young Gunners   [ aktualisiert 01.09.2015, 17:38 von Christopher Wiesinger ]
Start in die neue Saison mit Sommercamp in Oberwart 


Mit einem Sommercamp in Oberwart startet der Nachwuchs in die neue Saison. Alle Nachwuchs-Mannschaften ab U12 trainieren zweimal täglich in der Sporthalle. Dabei steht nicht nur das Training mit dem Ball, sondern auch tägliches Athletik-Training auf dem Programm. Coach Kurt Leitner: "Wir wollen mit unseren Spielerinnen und Spielern auch Schnelligkeit, Beweglichkeit und Kraft trainieren. Diese Eigenschaften brauchen sie auf dem Court."

Neben dem täglichen Training verbringen die beiden jüngeren Mannschaften auch die Freizeit dazwischen gemeinsam. Nach dem Vormittagstraining finden die Young Gunners Zeit fürs Entspannen, danach gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Vor dem zweiten Trainingsblock am Nachmittag geht es zur Abkühlung im Schwimmbad - bei Temperaturen über 30 Grad ein willkommener Ausgleich bei den Sportlern.

Die Kinder und Jugendlichen werden dabei vom Gunners-Nachwuchstrainer-Team um Horst Leitner betreut: Horst und Kurt Leitner, Lukas Benkö und Balázs Takó begleiten die Young Gunners durch die Woche.

Trainer Horst Leitner: "Die Trainingseinheiten sind sehr intensiv für die Kids. Aber weil sie sich in dieser Woche ohne schulische Belastung auf den Basketball konzentrieren können, entwickeln sie sich dementsprechend schneller. Am Ende des Tages steht immer der Spass im Vordergrund, was die Mädels und Burschen auch so empfinden und nicht als Freizeitstress im Sommer. Das wird durch die große Beteiligung in allen Alterklassen bestätigt - was mich natürlich besonders freut."