NEWS‎ > ‎

Tadelloses Wochenende in Graz und Neusiedl

veröffentlicht um 10.01.2016, 01:37 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 11.01.2016, 10:30 ]

Nicht nur unsere Bundesligamannschaft, sondern auch der Nachwuchs war in Graz erfolgreich. Die U14-Mannschaft feierte einen Erfolg in Neusiedl.

Burgenländische Meisterschaft U14

Neusiedl Storks - Oberwart Gunners: 27:72

Werfer Redwell Gunners: Horn Raphael (18), Jankovits Jonas (15), Popovic Matthias (9), Ratkai Bálint (8), Lindenbauer Oskar (7), Karijasevic Kenan (6), Tanczos David (5), Dzankic Zehrid (2), Juhasz Akos, Brindlinger Florian, Gonzalez Miguel, Homoras Deniz

In der ersten Minute scorten die Gastgeber zweimal und gingen somit mit 4:0 in Führung. Danach konterten aber die Young Gunners und gingen in der dritten Minute in Führung. Während es im ersten Viertel auch die Gunners noch etwas langsamer angingen, kamen sie im zweiten Viertel besser ins Spiel und gingen mit einem 15:39 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit wuchs die Führung der Oberwarter weiter an und am Ende konnte sich die Mannschaft von Coach Kurt Leitner über einen deutlichen Sieg freuen.

Fazit Coach Kurt Leitner: Eine sehr gute Leistung unserer Truppe. Es waren wirklich schöne Spielzüge zu sehen.


Österreichische Meisterschaft mU16

UBSC Graz - Oberwart Gunners: 56:81 (18:21, 12:15, 19:16, 7:29)

Werfer Redwell Gunners: Knessl Jonathan (20), Patekar Edi (18), Hainisch Jakob (17), Theiler Jan-Michael (12), Cvetanovic Ivan (8), Schrittwieser Lukas (4), aus der Schmitten Jakob (2), Kampel Lukas, Pohl Linus

Ein wenig nervös starteten die Young Gunners in das erste Spiel im neuen Jahr, somit war der Vorsprung bis zur Pause (bei 30:36) noch nicht groß. Nach der Pause passierten einige unnötige Fehler und so konnten die Gastgeber dieses Viertel für sich entscheiden. Anfang des Schlussviertels beherzigte die Mannschaft die Anweisungen des Coaches und somit konnte das letzte Viertel eindeutig gewonnen werden. Der Sieg ging somit verdient an unserer Young Gunners.

Fazit Coach Balázs Takó: Wir haben als Team gut agiert, trotz schlechterer Phasen gut gekämpft. Ein Auswärtssieg ist immer wertvoll, meine Spieler haben diesen Sieg verdient.

Österreichische Meisterschaft mU19

UBSC Graz - Oberwart Gunners: 68:72 (18:7, 17:15, 13:13, 20:37)

Werfer Redwell Gunners: Szkutta Jakob (28), Linzer Thomas (17), Patekar Edi (6), Rabelhofer Elijas (6), Theiler Jan-Michel (6), Schuecker Maximilian (5), Bodo Jutas (4), Hainisch Jakob (2), aus der Schmitten Jakob

Nach einem schwachen ersten Viertel steigerte sich die Mannschaft von Abschnitt zu Abschnitt. Trotzdem lagen die Young Gunners zur Pause noch mit minus 13 zurück. Im dritten Viertel wurde die Leistung besser und die Gastgeber konnten nur noch durch einige Distanzwürfe ein ausgeglichenes Viertel erreichen. Ab Mitte des letzten Viertel punkteten die Oberwarter ein ums andere Mal und glichen in der vorletzten Minute zum 66:66 aus. In der letzten Minute behielt das Team von Horst Leitner – gespickt mit U16-Spielern – ebenfalls die Nerven und siegte schließlich mit plus 4.

Comments