NEWS‎ > ‎

Spiele der wU19 ÖMS, mU16 BBV und U14

veröffentlicht um 21.12.2015, 03:52 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 21.12.2015, 03:54 ]
Am vergangenen Sonntag waren drei Nachwuchsmannschaften der Gunners im Einsatz: die wU19 zu Hause gegen BC Vienna 87, die mU16 auswärts in Hornstein und die U14 bei einem Freundschaftsspiel auswärts gegen Graz.

Österreichische Meisterschaft wU19

Oberwart Gunners - BC Vienna 87: 38:76 (9:20, 10:18, 7:15, 12:23)

Werfer Redwell Gunners: Schäfer Yara (12), Jungel Anna (9), Balla Anna (5), Augustin Marion (4), Grabenhofer Katharina (4), Prandler Julia (2), Schrammel Julia (2), Bencsics Michaela, Jeitler Victoria, Karollus Jessica-Marie

Bei der Begegnung der Gunners Girl gegen den BC Vienna 87 starteten beide Mannschaften sehr nervös und die ersten paar Minuten zeichneten sich durch viele Ballverluste aus. Danach gelang es  den Gästen aus Wien durch schnelle Angriffe leichte Punkte zu erzielen und das erste Viertel endete 9:20. Im zweiten Viertel konnten die Spielerinnen aus Wien den Vorsprung weiter ausbauen und die Teams gingen mit einem Stand von 19:38 in die Halbzeitpause. Viele Turnovers und wenige Körbe prägten das dritte Viertel. Im letzten Viertel konnte das Team aus Wien wieder mehr Tempo machen und viele Punkte aus Fast-Breaks erzielen. Der Vorsprung der Gäste wurde ausgebaut und das Spiel endete mit 38:76.

Fazit Coach Christoph Imre: Im Großen und Ganzen bin ich mit der Leistung der Mannschaft zufrieden. Es konnten wieder alle Spielerinnen wertvolle Wettkampfminuten sammeln. Einige Spielerinnen konnten das Gelernte vom Training im Spiel umsetzen und man merkt, dass Fortschritte gemacht werden.

Burgenländische Meisterschaft mU16

Hornstein Dragonz - Oberwart Gunners: 41:79

Werfer Redwell Gunners: Theiler Jan-Michael (22), Patekar Edi (19), Cvetanovic Ivan (12), aus der Schmitten Jakob (11), Knessl Jonathan (5), Schrittwieser Lukas (4), Hodzic Edin (2), Kampel Lukas (2), Pohl Linus (2)

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel haben die Young Gunners Stärke gezeigt und ohne Probleme gewonnen. Somit beendet die Mannschaft das Jahr mit einem Auswärtssieg.

Fazit Coach Balázs Takó: Erfreulich ist, dass alle Spieler gepunktet haben. Das Spiel hat uns aber auch gezeigt, dass wir noch hart weiterarbeiten müssen. Vor uns liegen zwei schwere Monate mit vielen Spieltagen.

Freundschaftsspiel U14

Graz - Oberwart Gunners: 64:65

Werfer Redwell Gunners: Abou-Ahmed Magdy (19), Jankovits Jonas (10), Cortie Sebastian (9), Marschall Jonas (9), Horn Raphael (5), Gonzalez Miguel (4), Lindenbauer Oskar (2), Popovic Matthias (2), Brindlinger Florian, Homoras Deniz, Karijasevic Kenan, Tanczos David

Während das Spiel im ersten Viertel noch ausgeglichen verlief, konnten die Young Gunners danach den Vorsprung auf bis zu plus 18 ausbauen. Diesen Vorsprung nützte Coach Kurt Leitner, um auch den jüngeren Spielern viel Zeit am Parkett zu geben. Die Grazer wiederum konnten dadurch aufholen und machten das Spiel noch bis zum Schluss spannend. Am Ende blieben aber doch die Gäste aus Oberwart vorne und konnten mit einem plus 1 Sieg die Heimreise antreten.

Fazit Coach Kurt Leitner: Für uns war interessant zu sehen, wo wir im österreichischen Vergleich stehen. Die Leistung der Mannschaft zeigt diesbezüglich ein durchwegs positives Bild.

Comments