NEWS‎ > ‎

Siege für die "ältesten" und jüngsten Young Gunners

veröffentlicht um 16.12.2018, 07:11 von Thomas Marschall
Das U10-Team von Jason Johnson feiert einen Auswärtssieg und das Landesliga-Team, das fast ausschließlich aus Young Gunners besteht, gewinnt zu Hause gegen Eisenstadt.

Burgenländische Meisterschaft U10
Oberwart Gunners vs. Mini Storks a.K. 66:11 (23:2, 15:4, 14:2, 14:3)

Heute ging es für unsere U10 nach Mattersburg zum 2. Meisterschaftsturnier der heurigen Saison. Diesmal gabs aber nur ein Spiel zu bestreiten und zwar gegen die Mini Storks aus Neusiedl.

Von Beginn weg war es eine klare Sache für die Young Gunners. Sie starten konzentriert und bestimmend ins Spiel, kommen durch eine tolle Verteidigung vielfach zu  Steals und in Folge zu einfachen Punkten. Somit bleiben die Young Gunners heuer weiter erfolgreich und können mit einem 66:11 Sieg die Heimreise antreten.




Herren Landesliga
Oberwart Gunners - UBC Eisenstadt: 85:72 (20:17, 17:20, 24:12, 24:23)
[Galerie]

Werfer Oberwart Gunners: Schrittwieser Lukas 19, Abou-Ahmed Magdy 14, Simmel Dominik 12, Kawalek K. 10, Cermak Christoph 9, Hainisch Jakob 8, Reiterer Stefan 8, Cortie Sebastian 5, Kampel Lukas

Die Gunners starten stark in die Begegnung, lassen sich vom körperlichen Spiel der Gäste nicht beeindrucken und liegen nach vier Minuten mit 14:4 voran. Im weiteren Verlauf des ersten Viertels kommen die Gäste, lautstark angefeuert von ihren Fans, in der Offensive besser zurecht und verkürzen auf 20:17. Das zweite Viertel verläuft ausgeglichen, die Führung wechselt mehrmals. Bei 37:37 gehen die Teams in die Kabine. Im dritten Viertel verteidigen die Gunners gut, zwingen den Gegner immer wieder zu Fehlern und verwerten unterm Korb hochwertig. Mit 24:12 in diesem Abschnitt führen sie die Vorentscheidung herbei. Im Schlussviertel können die Eisenstädter den Hausherren nicht mehr gefährlich werden. Oberwart feiert einen verdienten 85:72 Sieg.
Comments