NEWS‎ > ‎

Sensationelle Aufholjagd im U16-ÖMS Viertelfinale

veröffentlicht um 24.04.2017, 10:46 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 24.04.2017, 11:10 ]
Das Spiel der Young Gunners, Vierter nach dem Grunddurchgang in der Conference Süd, gegen den Ersten der Conference West, Basket 2000 Vienna, scheint zur Pause schon entschieden zu sein. Mit einem guten dritten und einem sensationellen letzten Viertel machen die Oberwarter das Spiel aber nochmal bis zum Ende spannend.

Österreichische Meisterschaft mU16 - Viertelfinale
Basket 2000 Vienna - Oberwart Gunners: 86:77 (31:14, 28:14, 14:17, 13:32)
[Galerie]

Werfer Redwell Gunners: Cortie Sebastian 19, Reiterer Stefan 13, Marschall Jonas 12, Blazevic Stefan 11, Abou-Ahmed Magdy 9, Jankovits Jonas 7, Hodzic Edin 7, Tanczos David, Horn Raphael

Beste Werfer Basket 2000: Makivic 21, Valentic 18, Cvetkovic 15

Das Spiel beginnt ganz im Sinne des Favoriten: Basket 2000 Vienna, der Tabellenerste nach dem Grunddurchgang der Conference West liegt nach vier Minuten mit 13:0 voran. Mit zwei Punkten aus Freiwürfen und einem Dreier kommen die Young Gunners Mitte des ersten Viertels langsam ins Spiel. Die Wiener machen aber weiter Druck und viele einfache Punkte unterm Korb. Bis zur Halbzeit scheint das Spiel schon entschieden zu sein, die Oberwarter liegen bei 59:28 mit minus 31 zurück. Mit dem Seitenwechsel ändert sich aber auch der Spielverlauf. Die Young Gunners verteidigen nun wesentlich besser und haben den Respekt vor dem Favoriten abgelegt. Das dritte Viertel gewinnen die Burgenländer mit plus 3. Im letzten Abschnitt geben die Young Gunners richtig Gas. Von Minute zu Minute verringern sie den Rückstand, die Wiener finden keine rechte Antwort auf das Spiel der Oberwarter. Fünf Minuten vor Ende beträgt der Rückstand noch 17 Punkte, mit viel Tempo und Teamgeist kämpfen sich die Young Gunners in der vorletzten Spielminute auf minus sechs heran. Mit zwei einfachen Layups vergrößern die Wiener den Vorsprung aber nochmal und gewinnen schließlich knapp, aber doch mit einem Start-Ziel-Sieg mit plus 9.

Bereits kommenden Freitag, 28.4.2017 um 19:00 findet das entscheidende Viertelfinal-Rückspiel der mU16-ÖMS in Oberwart statt.
Comments