NEWS‎ > ‎

mU19: Deutlicher Sieg in Kapfenberg

veröffentlicht um 19.12.2015, 11:36 von Thomas Marschall

Österreichische Meisterschaft mU19

Kapfenberg Bulls - Oberwart Gunners: 56:75 (19:14, 14:18, 19:24, 4:19)

Werfer Redwell Gunners: Linzer Thomas (21), Szkutta Jakob (20), Schuecker Maximilian (14), Rabelhofer Elijas (8), Reinelt Roland (6), Cermak Christoph (3), Schuecker Paul (3), Bodo Jutas

Die Gunners geraten zu Beginn durch eine schwache Wurfausbeute in einen 10-Punkte-Rückstand (17:7) und kommen erst gegen Ende des ersten Viertels auf Betriebstemperatur. Im zweiten Viertel gehen sie nach 3 Minuten in Führung. Allerdings reißt der Schwung der Oberwarter ab und kurz danach liegen neuerlich die Bulls voran. Die Gastgeber ziehen auf plus fünf davon, bis zur Halbzeit kommen die Gunners aber wieder auf minus eins heran.

Nach der Pause übernehmen die Gunners mit dem ersten Angriff die Führung, die sie mit guter Arbeit am Rebound und schönen Würfen sukzessive auf plus 12 Punkte bei 41:53 ausbauen. Nach einem Buzzerbeater der Bulls geht es mit 52:56 in den Schlussabschnitt. Im Schlussviertel kontrollieren nur die Gunners das Spiel und liegen nach 7 Minuten mit 54:69 voran. Am Ende ist ihnen der Sieg nicht zu nehmen.

[Galerie]

Comments