NEWS‎ > ‎

mU16 Young Gunners verfehlen ÖMS Qualifikation

veröffentlicht um 22.09.2019, 10:16 von Thomas Marschall
Die mU16 Young Gunners verlieren in ihrer Gruppe alle drei Spiele und qualifizieren sich damit heuer nicht für die österreichische Meisterschaft.

mU16 Österreichische Meisterschaft - Qualifikation
BK Mattersburg Rocks - Young Gunners: 78:49 [Galerie]
Güssing/Jennersdorf - Young Gunners: 142:13
Young Gunners - Basket Dukes: 40:118

Die Young Gunners sind heuer mit einem Team aus U14-Spielern und U16-Spielern, die erst seit wenigen Wochen in Oberwart trainieren, zur ÖMS-Qualifikation angereist. "Wir wussten schon vorab, dass die Qualifikation heuer nur schwer zu erreichen sein wird", so Coach Kurt Leitner. Trotz der deutlichen Niederlagen ist er mit seinem Team nicht unzufrieden. "In der Offensive haben die Spieler phasenweise schöne Aktionen gezeigt und genau das umgesetzt, was wir im Training geübt haben".
Die körperliche Überlegenheit der Gegner war dann aber doch zu groß. Zusätzlich mussten die Young Gunners auf zwei Spieler verletzungsbedingt verzichten. Somit ist das Ausscheiden in der Qualifikation keine Überraschung. Das U14-Team wird nun in der burgenländischen Meisterschaft nicht nur im U14-Bewerb, sondern auch im U16-Bewerb antreten.
Comments