NEWS‎ > ‎

mU16 Niederlage und mU19 Sieg

veröffentlicht um 28.10.2019, 09:45 von Thomas Marschall
Die mU16 muss sich auswärts nach starkem Start den Mattersburgern beugen, während die mU19 Young Gunners einen deutlichen Sieg aus Wien mit nach Hause nehmen.

Burgenländische Meisterschaft mU16
Mattersburg Rocks - Oberwart Gunners: 83:54 (24:20, 24:12, 22:14, 13:8)
[Galerie]

Werfer Oberwart Gunners: Milkovits Isaak 20, Schitter Aaron 12, Jankovits David 9, Kaufmann Paul 7, Marschall Noel 6, Tomisser Noam, Unger Max, Szladky Benedek

Die Young Gunners starten sehr gut in die Begegnung und liegen nach fünf Minuten mit 17:8 in Führung. Doch dann stellen die Mattersburger die Verteidigung um und die Gunners tun sich im Abschluss zunehmend schwer. Die Mattersburger holen auf und gewinnen das Viertel mit 24:20. Im weiteren Verlauf des Spiels sind die jungen Oberwarter im Angriff zu wenig beweglich, während die Mattersburger ihren Größenvorteil unterm Korb geschickt zu nutzen wissen. Die Young Gunners finden zwar phasenweise mit gutem Zusammenspiel schöne Abschlüsse, der Vorsprung der Mattersburger wächst aber unaufhaltsam. Das Spiel geht mit 83:54 zu Ende.

Basketball Superliga mU19
BC Hallmann Vienna - Oberwart Gunners: 47:93 (11:20, 14:23, 18:25, 4:25)
[Galerie]

Werfer Oberwart Gunners: Horvath Mate 26, Simmel Dominik 18, Cortie Sebastian 15, Hodzic Edin 14, Pasterk Valentin 11, Mader Vinzenz 4, Köppel Florian 3, Marschall Jonas 2, Brindlinger Florian

Die Gunners erspielen sich gegen den BC Vienna einen Start-Ziel Sieg. Die Partie beginnt temporeich und mit Punkten der Oberwarter. Nach vier Minuten gleichen die Wiener aus, doch ab Mitte des ersten Viertels müssen sie verletzungsbedingt auf Valentic Josip verzichten und die Partie zu fünft zu Ende spielen. Die Gunners liegen ab diesem Zeitpunkt immer ungefährdet voran, die spielerische Leistung könnte aber besser sein. Besonders im letzten Viertel macht sich die kurze Bank der Wiener bemerkbar; die Burgenländer erhöhen den Vorsprung nochmal um 21 Punkte. Die Young Gunners gewinnen auswärts mit 93:47.


Fazit Coach Kristijan Nikolic: Gratulation an den BC Hallmann zum Kampfgeist, den sie 40 Minuten gezeigt haben. Schlussendlich hat sich unsere tiefere Rotation durchgesetzt
Comments