NEWS‎ > ‎

Gunners Girls zeigen tolle Leistung gegen Graz

veröffentlicht um 23.11.2016, 11:46 von Thomas Marschall
Wieder einmal zeigten die jungen Gunners Mädchen - trotz einer Niederlage - eine tolle Leistung gegen eine starke und routinierte Mannschaft aus Graz.

2. Damen Bundesliga
Oberwart Gunners Girls - UBI Graz: 42:67 (17:21, 10:17, 8:14, 7:15)

Werferinnen Oberwart: Derkits Julia 14, Schaefer Yara 14, Böcskör Sarah 5, Ringbauer Larissa 4, Karollus Jessica 2, Jungel Anna 2, Balla Anna 1

Schon vor dem Spiel wussten wir, dass eine schwere Aufgabe auf uns wartet. Ohne Angst überraschten wir unseren Gegner und erzielten 17 Punkte im ersten Viertel. Schön herausgespielte Spielzüge gab es für die Zuschauer zu bejubeln, und in der Verteidigung erlaubten wir UBI Graz keine leichten Punkte. In dieser Tonart ging es weiter, diszipliniert und kämpfend um jeden Ball, blieben wir immer in Schlagdistanz. Mit  minus elf ging es bei 27:38 in die Pause. 

Mit der gleichen Einstellung spielten wir auch das dritte Viertel und wir erzielten auch gleich die ersten 4 Punkte zum 31:38 aus Oberwarter Sicht. Aber jetzt zeigten die Grazerinnen ihre Klasse und scorten14 Punkte in dem Viertel. Leider konnten wir im Angriff nicht mehr so dagegen halten, weil sie uns jetzt geschickt die Räume zum Korb zu machten. So endete das dritte Viertel 35:52 für Graz. Im Abschlussviertel mussten wir dem hohen Tempo Tribut zollen. UBI spielte routiniert weiter und kam immer mehr zu leichten, schnellen Angriffen. So endet ein gutes Basketballspiel mit einem fairen und verdienten Sieger aus Graz mit einem Stand von 42:67.

Fazit von Coach Yao Schaefer: Wieder einmal eine super Teamleistung, wo jeder seinen Anteil dazu beigetragen hat. Es sind bisher gute Mannschaften gegen die wir spielen, und die Mädels lernen von Spiel zu Spiel.
Comments