NEWS‎ > ‎

Gunners Girls: Vierter ÖMS-Sieg in Folge

veröffentlicht um 13.11.2018, 22:23 von Thomas Marschall
Gunners Girls feiern eindrucksvoll den vierten Sieg in der Österreichischen Meisterschaft

Österreichische Meisterschaft wU16
Vienna United/PSV - Oberwart Gunners : 51:104 (11:26, 12:31, 13:26, 15:21)

Werfer Oberwart Gunners: Horvath Nina 26, Foxhall 21, Horvath Cora 20, Lajtai 16, Dragosits 8, Sanseovic 7, Grasmuk 5, Nierer 1, Kovaschitz, Duchon, Hochstrasser

Zum ersten Mal in der Meisterschaft ist das gesamte Team einsatzbereit. Hochkonzentriert beginnen die Gunners Girls das Spiel. Mit der aggressiven Spielweise kommen die Wienerinnen überhaupt nicht zurecht, schnell spielen sich die Burgenländerinnen bis zur fünfen Spielminute eine 11 Punkteführung heraus. Vienna United versucht dagegenzuhalten ,aber die konsequente Verteidigung der Oberwarterinnen lässt nur wenig Spielraum. Das erste Viertel geht mit 11:26 zu Ende. Auch im weiteren Verlauf des Spiels ändert sich das Bild nicht. Routiniert spulen die Gunners Girls ihr Spiel ab. Bis zum Ende des Spiels schaffen sie es, den Vorsprung immer mehr zu vergrößern und gewinnen eindrucksvoll in Wien mit 51:104

Fazit Yao Schaefer: Zuerst einmal freue ich mich, das Paula Hochstrasser nach ihrem Kreuzbandriss im letzten Jahr zum ersten Mal einsatzbereit war. Ein riesen Kompliment an die Mädchen, die mit einer beeindruckende Geschwindigkeit in der Offense und mit ihrer aggressiven Defense, es jedem Gegner so schwer wie möglich machen.
Comments