NEWS‎ > ‎

Gunners Girls gewinnen in der 2. Damen BL

veröffentlicht um 07.02.2017, 09:17 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 07.02.2017, 09:18 ]
Ausgerechnet gegen die bisher ungeschlagenen Klagenfurterinnen von Kos Celovec feiern die Oberwarterinnen den ersten Sieg in ihrer ersten Saison in der 2. Damen Bundesliga.

2. Damen Bundesliga
Gunners Girls - Kos Celovec: 56:46 (14:12, 14:11, 7:14, 21:9)

Beste Werferinnen Oberwart:  Derkits Julia 24, Böcskör Sarah 10, Schaefer Yara 9

Nach einer knappen 11-Punkte-Niederlage beim ersten Aufeinandertreffen in Klagenfurt, wollten die Gunners Girls den Spieß diesmal umdrehen. 
Im ersten Viertel waren beide Mannschaften ebenbürtig und keiner konnte sich so wirklich absetzen, mit 14:12 ging das erste Viertel an die Oberwarterinnen.
Im zweiten Viertel zeigten die Mädchen nun phasenweise, welches spielerische Potenzial in ihnen steckt. Die bewegten den Ball gut und sind so zu leichten Punkten gekommen. Die Klagenfurterinnen stellten daraufhin auf Zonenverteidigung um, aber trotzdem schafften es die Oberwarterinnen, eine 5 Punkte Führung mit in die Halbzeit zu nehmen.
Im dritten Viertel merkte man, dass uns noch die Erfahrung fehlt, um uns sukzessive einen größeren Vorsprung zu erspielen. Unsere Gegnerinnen nutzen unsere Fehler geschickt aus und konnten ihrerseits mit einem Punkt Vorsprung  ins letzte Viertel gehen. Wild entschlossen, das Spiel heute zu gewinnen, zeigten die Gunners Girls nun ihr bisher bestes Match. Fünf Minuten vor Spielende stand es noch 44 : 43 aus Sicht der Gunners. Bis zum Spielende ließen die Gasgeberinnen nur noch 3 Punkte der Gäste zu, machten aber selbst noch 12 Punkte. Somit konnten sich die Gunners Girls einen verdienten Sieg mit 56:46 sichern. 

Fazit Coach Yao Schaefer: Es freut mich riesig, nach den bisherigen knappen Niederlagen, dass sich die Mädchen endlich einmal belohnen konnten. Diese Spiele sind wichtig für ihre weitere Entwicklung!

Comments