NEWS‎ > ‎

Gunners Girl Nina Horvath sammelt internationale Erfahrung

veröffentlicht um 15.12.2019, 05:06 von Thomas Marschall
Mit dem U16-Mädchen-Nationalteam des Deutschen Basketball-Bundes hat Nina Horvath an einem internationalen Turnier in Spanien teilgenommen.
Von 6.-8. Dezember hat Nina Horvath in Zamora im Nordwesten Spaniens mit der deutschen Bundesauswahl drei Spiele bestritten. Im Auftaktspiel gegen das Team aus Russland sind die Mädchen lange die bessere Mannschaft (47:39 nach dem dritten Viertel), sind am Ende aber gegen die abgebrühteren Russinnen mit einem Punkt unterlegen. Ins zweite Spiel gegen Spanien starteten die Deutschen schwach (27:48), haben in der zweiten Hälfte aber noch deutlich aufgeholt (61:68). Das Abschlussspiel gegen Castilla y León konnten die Mädchen des DBB dann deutlich mit 91:64 gewinnen.
Nina Horvath hat in allen drei Spielen gepunktet und bei diesem Turnier insgesamt 14 Punkte im Dress des DBB erzielt.

"Für mich war es eine tolle Erfahrung, mit dem deutschen Team international spielen zu können. Die Einberufung ins deutsche Nationalteam bestärkt mich darin, weiter mit voller Energie an meiner Baskteball-Laufbahn zu arbeiten!", ist Gunners Girl Nina Horvath zurecht stolz auf ihre Leistungen.

Mehr über die drei Spiele gibt's auf der DBB-Homepage zu lesen.
Comments