NEWS‎ > ‎

Erstes mU16-ÖMS-Spiel endet mit einer Niederlage für die Young Gunners

veröffentlicht um 09.10.2016, 12:55 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 10.10.2016, 10:51 ]
Die mU16-Gunners sind am Samstag im ÖMS-Spiel auf Kapfenberg und am Sonntag in der burgenländischen Meisterschaft auf die Mattersburger U19-Mädchen getroffen. Die U14 hat zu Hause die Mattersburger Altersgenossen empfangen.


Österreichische Meisterschaft mU16

Kapfenberg Bulls - Oberwart Gunners: 75:67
(25:18, 19:20, 11:12, 20:17)
[Galerie]

Werfer Redwell Gunners: Cortie Sebastian (14), Blazevic Stefan (13), Reiterer Stefan (13), Marschall Jonas (9), Hodzic Edin (7), Abou-Ahmed Magdy (6), Ratkai Bálint (5), Popovic Matthias, Brindlinger Florian, Tanczos David, Horn Raphael

Etwas unkonzentriert starten die U16 Young Gunners in das für die meisten Spieler erste U16-ÖMS-Spiel. Fehler in der Defense und zu wenig Konsequenz in der Offense führen dazu, dass Kapfenberg mit plus sieben in die erste Pause geht. Zu Beginn des zweiten Viertels gelingt den Oberwartern mehr und nach 15 Minuten gleichen sie aus. Kapfenberg lässt sich aber nur kurz verunsichern und geht mit plus sechs in die große Pause. Der dritte Abschnitt geht mit plus eins an die Young Gunners, zu Beginn des letzten Viertels verkürzen die Oberwarter sogar nochmal auf minus drei. Kapfenberg kontert aber wieder, trifft auch mehrfach aus der Distanz und lässt Oberwart nicht mehr herankommen. Das erste Spiel der Saison müssen die Young Gunners schlussendlich mit minus 8 verloren geben.


Fazit Coach Horst Leitner: Fehlende Disziplin in einigen Spielphasen hat uns den Sieg gekostet. Natürlich wären wir gerne mit einem Erfolg in die ÖMS gestartet, aber das junge Team hat noch viel zu lernen und wird mit zunehmender Erfahrung auch solche Spiele gewinnen können.

Burgenländische Meisterschaft mU16

Mattersburg Rocks Girls – Oberwart Gunners: 15:117

Nach dem gestrigen Spiel in der ÖMS sind die Young Gunners heute in Mattersburg bei den U19-Mädchen zu Gast. Schon nach wenigen Minuten zeichnet sich ein deutliches Ergebnis ab und die Burschen gewinnen schlussendlich mit plus 102.

Burgenländische Meisterschaft U14

Oberwart Gunners - Mattersburg Rocks: 46:69

Werfer Redwell Gunners: Karijasevic Kenan (13), Brandtner Samuel (10), Marschall Noel (7), Nierer Lysander (7), Schitter Aaron (4), Gonzales Miguel (4), Wappel Valentino (1)

Mit etwas Angst starten die Young Gunners in die Begegnung und spielen in der ersten Halbzeit mit vielen Fehlern. Dadurch gehen sie mit minus 18 in die große Pause. In der zweiten Halbzeit gelingen den Gunners zwar etliche schöne Aktionen, aber schlussendlich gewinnen die Gäste aus Mattersburg verdient.

Fazit Coach Balázs Takó: Da ich das Team erst vor zwei Wochen übernommen habe, war dies unser erstes gemeinsames Spiel. Die Gruppe muss erst zu einer Mannschaft zusammenwachsen, bis dahin gibt es einiges zu tun. Ein großes Lob an die sechs (!) U12-Spieler, die heute mit dabei waren und eine starke Leistung gezeigt haben!
Comments