NEWS‎ > ‎

Debut für die Gunners Girls in der 2. Damen Bundesliga

veröffentlicht um 24.10.2016, 12:53 von Thomas Marschall   [ aktualisiert: 24.10.2016, 12:53 ]
Die Gunners Girls hatten in ihrem ersten Spiel in der 2. Damen-Bundesliga den DBBC Graz zu Gast.

2. Damen Bundesliga

Oberwart Gunners - DBBC Graz: 40:50 (9:12, 11:14, 12:17, 8:7)

Werferinner Gunners Girls: Derkits Julia 22, Schaefer Yara 6, Balla Anna 4, Karollus Jessica 4, Jungel Anna 4, Prandler Julia, Reinelt Ronja, Ringbauer Larrisa

Hoch motiviert gingen die Oberwarterinnen in das erste Spiel, um den ersten Erfolg der harten Arbeit im Sommer zu sehen. Die ersten Punkte im Spiel erzielten dann auch die Gunners Girls - die Nervosität war aber auf beiden Seiten hoch. Im Angriff fehlte das nötige Glück im Abschluß und in der Verteidigung brachten die Gastgeberinnen die Grazer zu oft an die Freiwurflinie. Trotzdem schaffte es die Mannschaft, immer in Schlagdistanz zu den Grazerinnen zu bleiben.
Je länger das Spiel dauerte, desto mehr Fehler schlichen sich bei den Oberwarterinnen ein. Die routinierten Grazerinnen wussten ihren Vorteil zu nutzen und konnten so einen 40:50 Erfolg mit in die Steiermark nehmen.


Fazit Coach Yao Schaefer: Dafür, dass das Team noch so jung ist und das erste Spiel in der 2. Bundesliga bestritten hat, bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Die Leidenschaft in der Verteidgung war vorbildlich. Wir werden weiter hart arbeiten und von Spiel zu Spiel dazulernen.
Comments